Terrasse und Stützmauer bei einem Einfamilienhaus am Hang​

Terrasse und Stützmauer bei einem Einfamilienhaus am Hang

in Lindau

 

Beate Meßmer

 

LPH 1-4

Fläche ca. 100qm

Oktober 2011

 

Der Garten soll an der Westseite des Einfamilienhauses neu gefasst und über verschiedene Terrassenebenen definiert werden. Ein Carport auf dem untersten Niveau soll in das Konzept integriert werden. Die bestehende Terrasse wird um ein Holzdeck erweitert, das über eine Treppenanlage mit den weiter unten liegenden Ebenen verbunden ist. Die Verwendung von wenigen aufeinander abgestimmten Materialien (Sichtbeton, Holz und Naturstein) gibt ein ruhiges Erscheinungsbild und lässt die Ebenen wirken.